Help Creator

Help Creator 1.0.0.56

Hilfe-Dokumente selbst gemacht

Mit Help Creator stellt man Hilfedokumente zu Anwendungen zusammen. In Form einer Art Texteditor erstellt man mit der kostenlosen Software im Handumdrehen Hypertext-Dateien im HLP-Format, dem Standardformat für Windows-Hilfedateien. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • individuelle Hilfedateien
  • Unterstützung des Windows-Standardformats

Nachteile

  • nicht schlüssige Benutzerführung
  • nur BMP-Bilder unterstützt

Brauchbar
5

Mit Help Creator stellt man Hilfedokumente zu Anwendungen zusammen. In Form einer Art Texteditor erstellt man mit der kostenlosen Software im Handumdrehen Hypertext-Dateien im HLP-Format, dem Standardformat für Windows-Hilfedateien.

Die Oberfläche von Help Creator lässt sich ähnlich wie einfache Texteditor bedienen. Man gibt die Texte ein, fügt Bilder im BMP-Format hinzu, verknüpft einzelne Seiten miteinander und formatiert das Dokument nach eigenen Vorstellungen. Fertige Hilfe-Dateien speichert die Freeware als HLP-Datei oder exportiert die Handbücher alternativ als RTF-, TXT- oder HTML-Datei.

Fazit Mit Help Creator lassen sich zweifelsohne Hilfe-Dokumente erstellen. Allerdings stolpert man zunächst über die nicht schlüssig durchdachte Benutzerführung. Zudem bindet die Software nur Bildmaterial im BMP-Format ein. Unterm Strich bleibt ein kostenloses Werkzeug für HLP-Dateien der mittelmäßigen Art.

Help Creator

Download

Help Creator 1.0.0.56

Nutzer-Kommentare zu Help Creator

  • Programmierer

    von Programmierer

    "Meine Meinug zu Help Creator"

    Help Creator ist die beste Software für Hilfedateien im HLP-Format. Sie ist leistungsstark und bietet viele Möglichkeite... Mehr.

    Getestet am 10. Juli 2007